wing chun logo saar wing chun

Most Clicks

Neuste Artikel

Lok Yiu

Drucken
saarbrücken, 20 December 2006

Lok Yiu kam am 22. Oktober 1922 in Hong Kong zur Welt. Als Yip Man 1949 nach Hong Kong übersiedelte, war Lok Yiu Sekretär der Restaurantarbeitervereinigung. Zu dieser Zeit wurde Lok Yiu Schüler Yip Mans erster Wing Chun-Klasse. Acht Jahre lebten Yip Man und Lok Yiu gemeinsam unter einem Dach. Für Lok Yiu war Wing Chun der Lebensmittelpunkt. Früh schon wurde Lok Yiu persönlicher Assistent von Yip Man. Zwei Dinge waren für Lok Yiu immer wichtig: die Loyalität gegenüber seinem Lehrer, und das Bewahren des gelernten Wing Chun.

Meister Lok Yiu in der Mitte sitzend

Meister Lok Yiu verstarb am 06. Februar 2006 im Alter von 83 Jahren nach kurzer aber schwerer Krankheit im Queen Elizabeth Hospital in Hong Kong.  In Europa wurde Si-Fu Wilhelm Blech 1992 als erster und einziger Europäer Schüler von Meister Lok Yiu.

In der Version Herbst/Winter des  Wing Chun Magazin "Wing Chun Teahouse" findet sich ein Artikel von Si-Fu Wilhelm Blech über seinen Si-Fu Lok Yiu. (Hier das Original PDF in Englisch (ca. 5,1 MB) mit weiteren schönen Bildern)

Wilhelm Blech über seinen Si-Fu Lok Yiu

Hier die freie Übersetzung aus dem Englischen: 

Si-Fu Lok Yiu war definitiv einer der meist respektierten und herausragendsten Wing Chun Kung-Fu-Meister dieses Planeten. Es ist fast unmöglich jemanden zu finden mit ähnlicher Ausdauer und Hingabe für diese faszinierende und herausragende Kampfkunst.

Dies ist einer der Gründe  für seine legendären Leistungen in den frühen Tagen des Wing Chun Kung Fu in Honkong. Daher wird kein Wing Chun Praktizierender je seinen Namen vergessen.

Alles begann 1950 in Hong Kong als Si-Fu Lok Yiu zweiter Schüler von Großmeister Yip Man wurde. Er war ein frühes Mitglied der ersten Gruppe von Wing Chun Schülern der Restaurantarbeiter Gewerkschaft in Kowloon. Sein Einsatz für Yip Man und die Kunst des Wing Chun war so groß, das beide wie Vater und Sohn zusammen lebten. 

Durch dieses Zusammenleben in Kombination mit seinem natürlichen Talent und seinem harten täglichen Training gewann er den wahren Geist und die Essenz der Kunst des Yip Man Wing Chun Kung Fu.

Si-Fu Lok Yiu war einer der wenigen außerordentlich herausragenden Wing Chun Persönlichkeiten mit den tiefsten Einsichten und Kenntnissen unserer Kampfkunst.

1961 öffnete er seine "Lok Yiu Wing Chun Kuen Kwoon". Dies war seine erste öffentlich Kung-Fu Schule. Sie lag in der "Ki Lung Street" in "Shum Shui Po" Kowloon. Später zog seine Schule zur heutigen Adresse in  Mong Kok, Kowloon.

Si-Fu Lok Yiu lehrte und förderte Wing Chun über 40 Jahre. In dieser Zeit erlangte er eine herausragende Reputation unter den Anhängern der chinesischen Martial Arts auf der ganzen Welt. Er wurde sehr bekannt für seine kompromisslose Hingabe und ernste Herangehensweise an das Wing Chun. Im August des Jahres 1992 wurde ich Si-Fu Lok Yius erster und einziger Europäischer Schüler. Seitdem wurde Lok Yiu Wing Chun in sieben Ländern mit mehr als 40 Schulen europaweit verbreitet. Ich war glücklich, ein Teil der Lok Yiu Familie in Hong Kong zu werden und reiste jedes Jahr mehrere Male nach Hong Kong um Si-Fu Lok Yiu zu besuchen.

Ich konnte meinen Schülern in Europa die Gelegenheit geben, mich bei meinen Besuchen von Si-Fu Lok Yiu zu begleiten und Unterricht, von ihm und seinen zwei Söhnen zu bekommen.

Der Tod dieser Wing Chun Legende ist ein großer Verlust für die Wing Chun Familie und die Kampfkünste als ganzes. Glücklicherweise werden sein Geist und seine Kenntnisse überleben. Seine beiden Söhne, Si-Fu Lok Keng Kong und Si-Fu Lok Keng Sang werden darin fortfahren, Wing Chun in Hong Kong in der selben Art und Weise und in dem selben Geiste, wie ihr Vater es tat, weiterzugeben. 

Auch ich werde damit fortfahren, den Kern der Kampfkunst meines Si-Fus zu erhalten. Ich werde weiterhin meinen Studenten die Gelegenheit geben, mich auf meinen Reisen nach Hong Kong zu begleiten und Wing Chun, von seinen Wurzeln an bei meinen beiden Si-Hings und bei Si-Mo zu trainieren. Ich fühle, dass alle diese Bemühungen helfen werden, das Erbe und die Würde des Lok Yiu Wing Chun an kommende Generationen weiterzugeben.

Wilhelm Blech (auch bekannt unter seinem chinesischen Namen Wei-Lam) ist der Gründer der "European Lok Yiu Wing Chun International Martial Art Association". Für weitere Informationen und um Kontakt mit dem Autor aufzunehmen, besuchen Sie bitte www.elywcimaa.com . [Offizielle Webseite]. Eine Schule in Saarbrücken finden Sie unter: www.wingchun-saar.de

  Ort:startseite

Info Text
Fünf Elemente :
Pi Quan (spaltende Faust) = Metall
Beng Quan (platzende Faust) = Holz
Zhuan Quan (bohrende Faust) = Wasser
Pao Quan (explodierende Faust) = Feuer
Heng Quan (diagonale Faust) = Erde
 
Trainingspartner:
Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Hier zur Trainingspartner Suche anmelden

Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren




 
kampfkunstquizKontaktGästebuchTrainingspartner finden
 
karate Tennosport-budo24 -Kampfsport-Ausrüstung - freundlich-preiswert-schnell
Europas grosser Automarkt
563.850