wing chun logo saar wing chun

Most Clicks

Neuste Artikel

Hier erfährt man einiges über Ideen und Grundlagen des Wing Chun oder anderer Kampfkünste.

Acht Trigramme

Drucken
saarbrücken, 14 April 2006

Die Acht Trigramme auf chinesisch "Bagua" genannt sind Symbole die zur Weissagung genutzt wurden und immer noch werden. Die Acht Trigramme sind die Grundlage des altchinesischen Buch der Wandlungen.

weiter …
 

Buddhismus

Drucken
saarbrücken, 27 February 2006

Der Buddhismus ist eine Religion, deren Gründung auf Siddharta Gautame, den historischen Buddha (gebohren 563 v. Chr. in Lumbini, im heutigen Nepal), zurückgeht, der im 5. Jh. v. Chr. in Nordindien lebte. Mit weltweit etwa 450 bis 500 Millionen Anhängern, zählt er zu den fünf großen Weltreligionen.

weiter …
 

Der Konfuzianismus

Drucken
saarbrücken, 27 February 2006

Der Konfuzianismus ist eine der philosophisch-politischen Strömungen Chinas, die sich als Antwort auf eine tief greifende Krise der Gesellschaft herausgebildet haben. Der Begriff „Konfuzianismus" ist allerdings eine westliche Prägung ohne genaues chinesisches Äquivalent.

weiter …
 

Taoismus

Drucken
saarbrücken, 26 February 2006

Der Taoismus oder auch Daoismus, was soviel wie "Lehre des Weges" bedeutet ist eine chinesische Philosophie und wird als Chinas eigene und authentisch chinesische Religion angesehen. Seine historisch gesicherten Ursprünge liegen im 4. Jh. v. Ch. als das Daodejing  oder Tao te king  des Laotse entstand.

weiter …
 

Sechs Tore

Drucken
saarbrücken, 07 February 2006

Die Sechs Tore (Luk Mun/Men)

Die sechs Tore sind verschiedene Bereiche am menschlichen Körper. Wie im Bild zu sehen ist, wird der Körper durch die Zentrallinie (Joong Sin) (2) in zwei Bereiche geteilt, den linken und rechten. Jeder dieser Bereiche wird durch eine Linie (1 und 3) , die von der Schulter durch das jeweilige Knie geht, begrenzt.

weiter …
 

Fünf Elemente

Drucken
saarbrücken, 03 February 2006

Was versteht man unter den "Fünf Elementen"?

Die Fünf Elemente werden in China zum einen als Grundkräfte der Natur gesehen, die sich in jedem Menschen wiederfinden lassen. Zum anderen entsprechen sie in ihrer stetigen Abfolge dem Zyklus der Jahreszeiten und sind damit ein Modell für alle zyklischen Wandlungsprozesse.

weiter …
 

Dantien

Drucken
saarbrücken, 03 February 2006

Was ist das Dantien? (manche Schreiben auch Tan tien)

Im Qi Gong nimmt die untere Bauchregion eine Zentrale Stellung ein. Man nennt diesen Punkt unteres Elixierfeld xiàdantiàn, oder eben Dantien oder Tan tien . In Übungen und z.B beim Atmen sollte auf das Dantien die Aufmerksamkeit gelegt werden. "Verwahre deine Intention im unteren Elixierfeld" heisst es.

weiter …
 

Zentrallinie

Drucken
saarbrücken, 03 February 2006

Die Zentrallinie (Joong Sin)

In Wing Chun Foren und Diskussionsgruppen wird öfter über eine Zentrallinie gesprochen. Es wird spekuliert wo diese Linie liegt und welche Idee sich dahinter verbirgt. Was aber ist die Zentrallinie und was hat es mit dieser Linie auf sich ?

weiter …
 

Blocken?

Drucken
saarbrücken, 03 February 2006
Einige werden sich sicher fragen, was das Thema Blocktechnik im Bereich Philosophie zu suchen hat. Ich möchte der Frage nachgehen, ob es im Wing Chun überhaupt Blocktechniken gibt. Ich möchte also keine Techniken erläutern, sondern eher etwas philosophieren ;-)
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 14
Ort:startseite arrow philosophie
Meister Lok Yiu an der HolzpuppeMeister Lok Yiu an der Holzpuppe

Info Text

Konfuzianische Tugenden:
Ren, die Menschlichkeit
Yi, die Rechtschaffenheit
Li, die Sittlichkeit
Zhi, die Weisheit
Xin, die Aufrichtigkeit

Mehr zum Konfuzianismus 

 



 
kampfkunstquizGästebuchImpressumDatenschutz
 
633.819