wing chun logo saar wing chun

Most Clicks

Neuste Artikel

Hie findest du einiges über Techiken


Pien San Choi

Drucken
saarbrücken, 14 August 2006

Pien San Choi der "side body punch"

Der Pien San Choi (oder auch Cheui geschrieben) ist ein Fauststoß zur Seite des Körpers. Im Kantonesischen bedeutet Pien soviel wie Seite. San ist der Körper und Choi der Stoß. Im Gegensatz zum Jee Ng Choi, der gerade und auf der eigenen Zentrallinie nach vorne geht, bleibt man hier nicht auf der eigenen Zentrallinie.

weiter …
 

Jee Ng Choi

Drucken
saarbrücken, 14 August 2006

Jee Ng Choi oder der Meridian Punch

Bei Jee Ng Choi (auch Cheui geschrieben)  wird die Faust so gehalten, dass der Daumen nicht nach unten sondern zur Seite zeigt. Da die Finger von vorne betrachtet vertikal parallel liegen und sie so dem Chineschen Zeichen für Sonne ähnlich sehen, wird diese Art von Fauststoß auch "Yat Kuen" genannt.

weiter …
 

Kraft

Drucken
saarbrücken, 25 February 2006

Kraft ist eine Fähigkeit, etwas zu bewirken. Als physikalischer Fachbegriff bezeichnet Kraft die Fähigkeit die Bewegung eines Körpers zu ändern (Richtungsänderung oder Beschleunigung) oder einen Körper zu verformen.

Als physikalische Größe wird Kraft durch das Zeichen F (von frz./engl. force) bezeichnet. Die Einheit der Kraft ist das Newton (N ebgekürzt), da Sir Isaac Newton mit seinen Bewegungsgesetzen den modernen physikalischen Kraftbegriff schuf.

weiter …
 

Techniken Wing Chun

Drucken
saarbrücken, 17 February 2006

Ich möchte in diesem Bereich verschiedene Wing Chun -Techniken und Übungen in ihrer Ausführung und in Ihrem Zweck erläutern. Um ein Gefühl für die Techniken, Bewegungen und Positionen in der Bewegung zu bekommen, zu verstehen wie man mit seinem Trainingspartner am besten Übt, genügt es nicht, darüber nachgedacht zu haben oder ein Buch oder eine Webseite darüber gelesen zu haben. Um Kung Fu -Techniken im Ernstfall umsetzen zu können, bedarf es der Übung. Nur durch Üben und Tun kann ich das, was ich lerne auch verstehen und verwenden.

weiter …
 

Die Faust

Drucken
saarbrücken, 07 February 2006

Ethymologisch gibt es leider keine eindeutige Herleitung für das Wort Faust. Es wurde versucht, Faust (mhd vust) an das Wort "fünf" anzuschliessen. Auffallend ist die lautliche Nähe des Lateinischen pugnus, gr. pygme, für Faust und gr. pyx für Fäustling. Am befriedigsten erscheint der Ansatz zum indogerm. peug für stechen, stoßen.

weiter …
 

Biusau

Drucken
saarbrücken, 06 February 2006

Biusau (oder Biu Sao) wird als Thrusting-Hand oder Dartin-Hand, was stossende, schiessende Hand bedeutet, übersetzt. Biusau, manche sagen auch Biu-Jee-Sau, kommt schon in der ersten Form vor und zwar nach Doppel Jutsau (Yip Man's linke Hand in Bild 1). Beide Arme werden in der Form nach vorne oben, wie ein Pfeil, ausgestreckt.

weiter …
 

Faksau

Drucken
saarbrücken, 06 February 2006

Peitschenschlag?

Die Übersetzungen, die man für Faksau auf den verschiedenen Webseiten findet, sind zum Einen Handkantenschlag oder noch häufiger Peitschenschlag. Nachdem ich im Dictionary nicht fündig wurde, schickte ich das Chinesische Zeichen einem Dolmetscher. Das Zeichen Fak steht demnach für eine Bewegung.

weiter …
 

Wusau

Drucken
saarbrücken, 05 February 2006

Wusau oder "garding-hand" (schützende Hand) kommt in der ersten Form in der Bewegung des "dreifach bettenden Buddha" das erste mal vor. Und zwar nach Tansau, Huensau. Hierbei geht die Bewegung in der Form von vorne auf der Zentralinie nach hinten Richtung Solaplexus.

weiter …
 

Chumsau

Drucken
saarbrücken, 05 February 2006

Sinkender Elenbogen

Der Chumsau wird im Internet oft als sinkender Ellenbogen (Ellenbogen heisst Jaan) übersetzt. Sau (oder Sao) wird aber immer mit Hand übersetzt, Chum bedeutet Sinken (wie in Chum Kiu). Wörtlich heisst es daher Sinkender Arm oder Sinkende Hand.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 15
Ort:startseite arrow technik
Meister Lok Yiu an der HolzpuppeMeister Lok Yiu an der Holzpuppe

Info Text
Buddha sagt: "Sei bescheiden in deiner Art, gutmütig im Herzen und zeige nicht mehr von dir als du bist ,rede klare Worte und du wirst erkennen, dass dich die Menschen auch so achten werden!"
 



 
kampfkunstquizGästebuchImpressumDatenschutz
 
633.817